Die Kunst der Fragen und die Kraft der Spiegel 26.-28.2.2018

Die Bedeutung von Fragestellungen und Reflexionen in der Prozessbegleitung

Menschen in ihren Wachstums- und Veränderungsprozessen in der Natur zu begleiten ist eine herausfordernde, anspruchsvolle und oft sehr erfüllende Aufgabe. Voraussetzung, die Steine und Juwelen ins Rollen zu bringen, ist eine klare Arbeitsbeziehung, die durch aktives Zuhören, Mitschwingen und sich gut Einfühlen unterstützt wird. Es geht darum, ein Verständnis für gute Fragen zu entwickeln, zu verstehen, woran man sich im Prozess orientieren kann und das Erlebte mit verschiedenen Möglichkeiten in das eigene Bewusstsein zu holen und als Lernchance zu nutzen.

Ummantelt von wildwüchsiger Natur werden kurze Selbsterfahrungsübungen unterstützen, sich selbst auf die Spur zu kommen. In verschiedenen Soloformaten kann die Qualität von Auszeiten, die für viele Erlebnispädagog_innen zunehmend interessanter werden, erlebt werden. Wesentlich und höchst anspruchsvoll ist die Vor- und Nachbereitung einer solchen Erfahrung. Sie muss angebunden werden an Lebensthemen der Teilnehmenden, es braucht sorgfältig ausgewählte Methoden zur Bestätigung und Integration. Im Seminar können Gestaltungsvarianten von Solozeiten selbst erfahren und kreative Möglichkeiten der Reflexion und Verarbeitung erlebt werden. Begleitende Fragen und bewusstes Abholen des Erlebten sollen Lust und Interesse auslösen, Verborgenes sichtbar zu machen.

Methoden: Selbsterfahrungsübungen, Theorieinput, verschiedene Soloformate, Reflexions- und Spiegelmethoden

Zielgruppe: z.B. Mitarbeiter_innen in der Jugendhilfe, die in der Beratung und Prozessbegleitung von Menschen tätig sind

Termin: 26.-28.2.2018

Referentinnen: Karina Falke, Andrea Scholz

Ort: Künstlerhaus KulturDenkmal Appenhof, Talstraße 20, 01683 Rothschönberg

Kosten:  Mitglieder: 120,00 EUR, Nicht-Mitglieder: 140,00 EUR

Infos und Anmeldung hier

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s