Beiträge mit Schlagwort “Jugendliche

Herzlich Willkommen

DSC_0233b„Erwachsenwerden ist weniger eine Frage des Wissens als des Mutes.“ 

Susan Neiman, frei nach Kant

 

Unsere Zeit braucht Menschen, die ein Wagnis eingehen: sich selbst erforschen, sich ehrlich auf die Spur kommen – Menschen, die ihre Wahrheit suchen, um Verantwortung für die Gemeinschaft übernehmen zu können in ihrer eigenen unverwechselbaren Weise. Menschen, die lebendig werden. Menschen, die in sich hinein und über sich hinausdenken.

Und es braucht Menschen, die das Wagnis eingehen, andere in ihren Werde- und Wachstumsprozessen mutig, kompetent und beherzt zu begleiten – mit ihrer Erfahrung und mit ihrem Wissen um das Wesen innerer Bewegungen.

Die Suche nach einer neuen, zarten oder umfassenden inneren Bewegung nennen wir häufig „Krise“ – oder zärtlicher „Wandlung“ oder „Übergang“. Wandlungsprozesse brauchen einen feinen, geschützten Raum, brauchen Zeit, viel Mut, Aufmerksamkeit und Liebe zur Wahrheit.

Die freie, „wilde“ Natur war immer schon der Ort, in den Menschen sich mit tiefen Anliegen begeben haben, um Neuorientierung, Heilung, Wissen, Herausforderung und Verbundenheit zu finden. Hier bestimmen nicht wir, sondern das Leben selbst darüber, was wann wächst, gedeiht und wieder vergeht. Ihr ausgesetzt, kann die Natur zum Spiegel unserer Innenwelt werden.

Meine Arbeit versucht, wiederzuverbinden – Menschen mit sich selbst, Menschen und Natur, Menschen miteinander. In Fortbildungen, Workshops und Seminaren, in Jahresprojekten an Schulen und bei Übergangsgestaltungen biete ich meine Begleitung an.

Viel Freude und Inspiration beim Reisen auf meiner Seite!

~~~

es ist 3:23 uhr morgens
und ich bin wach,
denn meine ur-ur-urenkel
lassen mich nicht schlafen.
meine ur-ur-urenkel fragen mich in meinen träumen:
was hast du getan, als der planet geplündert wurde?
was hast du getan, als man die erde enträtselte?
sicher hast du etwas unternommen, als die jahreszeiten aussetzten?
als die säugetiere, reptilien, vögel, als alle starben?
hast du die straßen mit deinem protest erfüllt
als die demokratie gestohlen wurde?
was hast du getan als du es wußtest? …

– Drew Dellinger, „Hyroglyphic Stairway“